Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

Logo-Designerin, Gastredakteurin und Fotografin Marion

Marion mit ihrer BMW R1200GS Rallye, AHG Enningen

Marion mit ihrer BMW R1200GS Rallye, AHG Eningen

Nach dem mein großer Bruder und zwei seiner Kumpels vor rund 5 Jahre den Führerschein gemacht haben, war ich total angetan von der Vorstellung selbst fahren zu können. Doch während des Studiums mangelte es an Zeit und Geld, weshalb ich mich mit dem Mitfahren auf Tagestouren begnügte. Vor knapp 2 Jahren, mit 30, fand ich, dass es endlich Zeit ist, um selbst am Steuer zu sitzen. Nach dem Führerschein war mein erstes Motorrad eine Bandit 600, das Zweit-Motorrad meines großen Bruders. Nach der ersten Saison und den ersten Touren mit C&C machte ich mich im Frühjahr 2012 auf die Suche nach einer gebrauchten BMW F650 Dakar. In dieses Motorrad habe ich mich gleich verliebt. Die Leichtigkeit, Wendigkeit und das sportliche Aussehen, sind einfach die perfekte Mischung für mich. Und tatsächlich konnte ich mir nicht mehr vorstellen, eine andere Maschine zu fahren – bis zu meinem absoluten Glückstag am 7.7.2012. An diesem Tag gewann ich auf den BMW Motorrad Days 2012 die BMW R1200 GS Rallye. Mein absolutes Traummotorrad! Sie ist einfach der Hammer und wird mich noch auf vielen vielen Touren begleiten. Da bin ich mir ganz sicher.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"