Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

IMOT-2014-Globetrotter-München-BMW-R-1150-GS-Einspurig-Unterwegs

IMOT 2014, Globetrotter und eine Fahrt nach Burgkirchen a. d. Alz

| Keine Kommentare

Die IMOT ruft: Shoppen, sich Inspirieren lassen und Freunde treffen. Die IMOT München hat einfach von allem etwas. Wir sind gemeinsam mit Johannes, Orell und Alcor (Johannes Hund) hingefahren. Doch Alcor bekommt keinen Einlass. Hunde sind auf der Messe nicht erwünscht. Also kümmern sich Johannes und Orell zunächst um Alcore und Christina und ich schlendern schonmal alleine über die IMOT. Es sind doch immer wieder die zwei Ventiler die unsere Aufmerksamkeit bekommen und wir schwelgen in Erinnerung an unsere BMW R 80 G/S.
Ein längeres und interessantes Gespräch führen wir mit Herrn Armin Würfel. Das ist der Macher vom GS Motorrad Magazin und Veranstalter der die BMW Motorrad Tage Passau 2014, die wir bereits als Ziel für uns ins Auge gefasst haben.
Am Stand vom Tourenfahren treffen wir wie immer Manni. Allerdings hatten wir diesmal nicht damit gerechnet und freuen deshalb uns um so mehr. Wir wohnen doch zu weit auseinander, um immer alles mitzubekommen. Da hilft auch kein Facebook.
Wir tauschen News aus und dann stoßen auch schon Johannes und Orell wieder zu uns. Alcor ist versorgt und es geht ihn gut. Wir ziehen noch ein wenig gemeinsam über die Messe, bevor wir uns auf den Weg zum Globetrotter machen. Pflichtbesuch, wenn wir schon in der Nähe sind. ☺
Eine halbe Stunde später stehen wir vor der großen Auswahl an Reiseliteratur. Schnell hält jeder von uns ein Buch in der Hand. Dazu noch einen Kaffee und schon sind wir in Gedanken auf Reisen… Die Zeit vergeht viel zu schnell.
Zum Abschluss des Tages machen wir uns nun endlich auf den Weg nach Burgkirchen a. d. Alz zu Herrn Schauer. Es ist mal wieder Februar und Johannes hat sich ein neues Motorrad bei eBay ersteigert, das wir in Burgkirchen a. d. Alz abholen wollen.
Dort angekommen, geht das Werkstatttor auf, eine toll eingerichtete Werkstatt kommt zum Vorschein und vor uns steht die „neue“ BMW R 1150 GS von Johannes. Silber und Orignalzustand! Schick sieht sie aus.
Herr Schauer klärt uns über die 13-jährige Geschichte der 1150er auf. Dann verladen wir die GS und begeben uns auf die Heimreise. Was für ein erlebnisreicher Tag, IMOT, Globetrotter und eine neue GS in unseren Reihen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"