Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

HH Race Tech, Motorradtour, Einspurig-Unterwegs

HH Race Tech Rottenburg

| Keine Kommentare

Christina braucht dringend eine Fahrwerksmodifikation für Ihre BMW F 650 GS. Im Internet bin ich auf die Seite von HH Race Tech in Rottenburg gestoßen. Die Firma bietet neben jeder Art von Fahrwerksmodifikationen vor allem auch die Überarbeitung von Federbeinen und Gabelfedern an. Am Mittwoch telefoniert Christina mit dem Geschäftsführer von HH Race Tech Herr Hoffmann und vereinbart einen Termin für Samstag.

Am Samstagmorgen fahren dann also Johannes, Wolf, Christina und ich gespannt nach Rottenburg. Wir vier wollen bzw. müssen etwas an unseren Fahrwerken verbessern, erneuern, austauschen.

Bei HH Race Tech angekommen werden wir gleich von Herr Hoffmann begrüßt und bekommen die erste individuelle Beratung für unsere Motorräder direkt auf dem Hof. Natürlich sind wir eigentlich wegen Christina’s Motorrad hier. Für die individuelle Fahrwerksabstimmung muss das Bike zunächst vermessen werden. Das übernimmt der Chef heute persönlich und Christina fährt dazu ihre GS in die Halle von HH Race Tech.

Wir folgen in die Halle und sind sehr angetan von den hellen Hallen der Werkstatt. Am liebsten wären wir gleich eingezogen.

Herr Hofmann nimmt sich viel Zeit für uns und neben ausführlichen Erläuterungen zu den Möglichkeiten der Fahrwerksmodifikation bekommen wir auch noch eine Firmenführung. Wir sind begeitstert von der Beratung und den Produkten und freuen uns schon auf das erste Ergebnis für Christina’s GS aus dem Hause HH Race Tech.

Beeindruckt steigen wir auf unsere Maschinen und nutzen das trockene Wetter für eine schöne Motorradtour durch den Schwarzwald.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"