Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

Motorradurlaub-2014-Sizilien-Fasano-Heimfahrt-einspurig-unterwegs

Tschüss Sizilien Tschüss Italien

| 2 Kommentare

Nach dem Frühstück im Casa per Vacanze Alcantara, gibt es noch das obligatorische Gruppenbild, bevor wir uns auf den Weg von Gaggi Richtung Capo Milazzo bewegen. Die Straße dorthin ist ein Traum, Kurven über Kurven und kein Verkehr.
Rund um Milazzo werden die Straßen wieder voll, doch den weißen Leuchtturm vom Capo Milazzo behalten wir fest im Blick. Dort wollen wir hin. Ein Gruppenbild vor dem Leuchtturm. Doch kurz vor dem Ziel wird der Weg sehr eng und dann das: „Militärisches Sperrgebiet.“ Weiterlesen

Motorradurlaub-2014-Etna-Nord-Sizilien-einspurig-unterwegs

Sizilien, mit den Bikes um den Etna

| Keine Kommentare

Das erste Frühstück im Casa per Vacanze Alcantara liegt hinter uns und wir wollen mit unseren Bikes los zum Etna. Für Sizilien-Neulinge, die wir bis auf Johannes und Orell sind, die Touristenaktration schlecht hin. Der Etna ist mit seinen rund 3200m der höchste und aktivster Vulkan Europas. Ich habe Bilder von Lavaströmen im Kopf und natürlich auch die Geschichte wie Darth Vader zu seinem Namen kommt.
Über kleine Straßen zieht unsere Motorradkarawane Richtung Etna Nord. Weiterlesen

Motorradurlaub-2014-Italien-Abfahrt-Apulien-nach-Sizilien-Italien-einspurig-unterwegs

Auf nach Sizilien

| Keine Kommentare

Die Wetterprognose sieht für Sizilien besser aus als für Kalabrien: 20°C und kein Regen. Also packen wir unsere Motorräder und brechen auf in Richtung Fähre in Villa San Giovanni. Wir fahren ein Stück über Land und dann aber doch auf die Bahn, um schnell anzukommen. Immer in der Hoffnung der Sonne entgegen zu fahren. Weiterlesen

"