Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

BMW Borchardt Osnabrück

BMW Borchardt Service Osnabrück

| Keine Kommentare

Das Thermostat zeigt 35°C. Es ist hot im Norden und eigentlich ist es uns viel zu warm, um unsere Motorradkleidung anzuziehen.  Aber wir haben ja unseren Termin bei BMW Borchardt in Osnabrück und ohne Schutzkleidung fahren wir prinzipiell nicht. Also rein in die Klamotten und auf nach Osnabrück.

Bei Borchardt angekommen fahren wir mit unseren Motorrädern gleich in die Werkstatt. Wir lassen beide wieder den TKC 80 von Continental aufziehen. Unsere nächste größere Tour im Herbst soll in die See Alpen gehen und zwar nicht nur auf befestigten Straßen.:-) Der jetzige Satz hat 13000 km gehalten. Aus unserer Sicht ist das ein guter Schnitt. Vor allem wenn man bedenkt, dass unsere Motorräder über die meisten Kilometer voll beladen waren. Ich persönlich mag den Metzler Karoo und seine Fahreigenschaften lieber, nur leider ist die Laufleistung zu gering für unsere Touren. Den Heidenau K60 Scout habe ich noch nicht gefahren, ist eine Option, Hermann ist begeistert von den Scout auf seiner 1200GS.

Unsere Motorräder werden gerichtet, die F bekommt neben Reifen auch endlich ihre Spiegelschraube. Wir vertreiben uns die Zeit im Laden und schauen uns die neuen und gebrauchten Modelle an. Als wir zur Werkstatt zurückkehren, kommt die F gerade von der Probefahrt zurück. Noch ein paar Einstellungen und die F ist fertig. Doch wo ist meine Q? Ich frage nach und kann es kaum glauben: Unsere Motorräder werden gewaschen! Ein unglaublicher Service! Nun ist wirklich der letzte Staub aus Marokko weg. Bei BMW Borchardt gehört die Motorradwäsche als Service dazu. Toll! Danke! Durch das Treffen mit Dimitrios Gagas, war es wieder eine kleine Zeitreise auf unsere Tour durch Deutschland.

Wir bedanken und verabschieden uns und fahren mit geputzten Motorrädern zurück nach Sulingen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"