Einspurig unterwegs…

Fernweh, Abseits der Piste, Motorrad

Motorradausfahrt-Blautopf-Besichtigung-Hattech-einspurig-unterwegs

Adventure Stammtisch Ausfahrt: Blautopf-Tour und Besuch bei Hattech

| Keine Kommentare

Es ist Samstagmorgen und heute soll unsere Ausfahrt zum Blautopf mit Besuch und Besichtigung der Firma Hattech stattfinden. Nur leider ist unser Organisator Christian ausgerechnet heute krank. Sommergrippe! Motorradfahren? Ausgeschlossen!
Also muss die Tour leider ohne ihn stattfinden. Ich hole noch die Grundversorgung an Medikamenten aus der Apotheke und dann steht auch schon Andi vor der Tür. Gemeinsam fahren wir zum Treffpunkt Shelltankstelle in Reutlingen. Hier treffen wir Christoph und Christine, die heute zum ersten Mal dabei sind und Philippe. Im 5er-Konvoi fahren wir in Richtung Bootshaus im Lautertal, wo wir Heiko treffen werden. Heiko hat eine schöne Route vom Bootshaus über Ringingen zu Hattech, bis zum Blautopf ausgearbeitet. „50 Minuten brauchen wir vom Bootshaus bis nach Ringingen“, verkündet Heiko als wir dort ankommen. Dann haben wir ja Zeit. Wir entscheiden uns für ein kurzes Kaltgetränk und dann geht es weiter in Richtung Ringingen. Was bei der Berechnung der Fahrzeit nicht eingeplant war, sind Pausen zum fotografieren…. Auf der Strecke nach Ringingen gibt es allerdings ein paar tolle Stellen für schöne Fotos. Die müssen wir natürlich nutzen. So kommen wir deutlich verspätet bei Hattech an. Zum Glück ist Johannes schon dort.
Hatt von Hattech begrüßt uns mit einem Kaffee und erläutert uns seine Firmengeschichte und das was Hattech ausmacht, bevor es zur „Werksführung“ geht. Wir dürfen alle Fertigungsstationen ausführlich besichtigen, sind beeindruckt von den komplizierten Schweißvorgängen und würden am liebsten alle mit einer neuen Auspuffanlage heimfahren. Nur fehlt uns dazu heute die Zeit und vielleicht auch ein wenig das Kleingeld. Wobei die Auspuffanlagen von Hattech nicht nur optisch schön sind, sondern man bekommt die qualitativ hochwertige Anlagen auch zu einem bezahlbaren Preis.
Nach ca. 2 Stunden verabschieden wir uns von Hatt und machen uns auf den Weg in Richtung Blautopf. Das ist zum Glück nicht weit, denn es ist bereits später Nachmittag und mittlerweile haben wir alle ziemlich Hunger. Wir parken also in der Nähe des Blautopf und stürmen die nächste Pizzeria. Lecker Pizza und über Koffersystem und Auspuffanlagen von Hattech philosophieren…. Zum Abschluß machen wir noch ein Foto vom Blautopf. Dann trennen sich unsere Wege. Heiko und Johannes fahren zurück nach Schlierbach, Christoph, Christine, Andi, Philippe und ich fahren zurück über die Alb in Richtung Reutlingen bzw. Stuttgart. In Anbetracht der Uhrzeit nehmen wir den ziemlich direkten Weg. Es war eine sehr schöne Tour und wir sparen jetzt alle für eine neue Auspuffanlage… :-)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


"